Lars Carl

pianist, composer

Lars Carl Schmid, geboren 1990, wollte als Kind eigentlich Informatiker werden. Seine Mutter meinte jedoch, er solle erst was rechtes lernen. Also ist er Pianist geworden. Im Sommer 2016 schloss er mit dem Master of Arts an der Zürcher Hochschule der Künste ab, wo er unter anderen von Chris Wiesendanger, Nik Bärtsch, Tim Kleinert und Manuel Perovic unterrichtet wurde. Er ist als stilistisch flexibler Sideman aktiv in verschiedenen Bands, darunter Christoph Merki Music.01, Dallan, und Random. Daneben unterrichtet er Klavier und ist Co-Präsident des Vereins jazz in winterthur.